Wichtige Info: die Tageskarte ist das Herzstück unserer Speisekarte. Sie umfasst an Wochentagen das Mittagsmenü, zusätzlich Vorspeisen, Suppen und täglich wechselnde Schmankerl, Wildspezialitäten und hausgemachte Mehlspeisen "nach Omas Rezept" und wird TÄGLICH nach Marktangebot, Auftragslage und Jahrszeit neu gestaltet und ab ca. 11:00 "online" gestellt.

Wir kochen wieder für Sie ab Donnerstag 21. Jänner 2021 und freuen uns auf Ihre Bestellungen!

Telefonische Bestellungen bitte unter 07242-45689 oder 0664-1586844 bis 17 Uhr! Bitte keine Bestellungen auf die Mailbox sprechen!

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

(je nach Nachfrage und Verfügbarkeit) und bei allen Speisen gilt: "Wenns aus is is aus"

Essensabholungen sind von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr möglich.

Abholzeiten sind ungefähre Richtzeiten, weil an Sonn- und Feiertagen oft zur gleichen Zeit viele Abholungen erfolgen und alle Speisen nach Eintreffen des "abholenden Gastes" frisch zubereitet werden! Wir bitten hier um Verständnis und etwas Geduld! 

Geschenke-TIPP: unsere Obermair-Gutscheine für genussvolle Stunden!

**************************************

Speisen zum Mitnehmen für DO 28. und FR 29. Jänner:

folgen demnächst....

 

Bitte nehmen Sie, wenn möglich eigenes Kochgeschirr mit. So können wir gemeinsam unnötigen Plastikmüll vermeiden!

Speisen zum Mitnehmen für SA 23. und SO 24. Jänner:

Aus dem Suppentopf

Rindsuppe mit Frittaten, Nudeln oder Leberknödel                                                                        3,5

Tellerfleisch (gekochtes Rindfleisch mit Wurzelgemüse in Rindsuppe mit Nudeln)                       9,0

 

Hausmannskost und aus der Pfanne

Bauernbratl‘“ Ofenfrisches Schweins- und Surbratl´, gebratene Leberwurst

mit Knödel, Erdäpfel, Bratensaft und Krautsalat                                                                    p.p.13,8

(auch für mehrere Personen möglich)

Zart gekochtes Rindfleisch mit Dillsauce, Apfelkren, Erdäpfeln und Wurzelgemüse             13,8

Hausgemachte Hascheeknödel mit Sauerkraut und Bratensaft                                              9,0

Ofenfrisches Schweinsbratl´ mit Erdäpfelknödel und Krautsalat                                             13,8

Leberwurst resch gebraten, Erdäpfelschmarren und Sauerkraut                                            10,8

Schweinsschnitzel gebacken mit Erdäpfeln und gemischtem Salat                                        13,8

Gebackene Landhendlbrust mit Reis und gemischtem Salat                                                  13,8

Wilde Schmankerl

Zweierlei vom Reh und Hirsch mit Portwein-Wildrahmsauce

dazu Semmelknödel und gefüllte Weinbirne                                                                         18,8

Hirschrücken „zartrosa gebraten“ im Wildsaftl‘, eingelegte Cognaczwetschken

Nusskroketten und Rosenkohl                                                                                                23,8

Portion Blaukraut extra                                                                                                             3,0

Aus dem Backofen und vom Grill:

Hausgemachte Gemüselasagne (vegetarisch)                                                                      9,8

Gemischte Fische vom Rost (Saiblingsfilet, Lachs, Zander)

mit Rahmblattspinat und Mangold, gerösteten Pinienkernen und Erdäpfeln                         18,8

Zum Abschluss etwas Süsses

Zwetschkenpofesen mit Zimtzucker                                                                                                5,5

Apfel-Scheiterhaufen mit Schneehaube                                                                                          5,0

Bananenschnitte, Ribiselschnitte                                                                                                      3,2

Abholzeiten sind ungefähre Richtzeiten, weil an Sonn- und Feiertagen oft zur gleichen Zeit viele Abholungen erfolgen und alle Speisen nach Eintreffen des "abholenden Gastes" frisch zubereitet werden! Wir bitten hier um Verständnis und etwas Geduld! 

Wir wünschen unseren Gästen und Freunden alles Gute im neuen Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen bei uns im Wirtshaus irgendwann hoffentlich wieder???...!

Alle Speisen zum Mitnehmen - bitte nehmen Sie eigenes Kochgeschirr mit. So können wir gemeinsam unnötigen Plastikmüll vermeiden!

****************************

Obermairs Jausenvariation gibt’s auch weiterhin täglich zum Abholen: (ab 2 oder mehreren Personen):

Obermairs Jausenvariation mit knusprigem Schweinsbratl´ Hausgeselchtem, Bauernspeck, Erdäpfelkäse, Abkochter, Bradlschmalz, frischer Kren und Gmias´ p.p. 10,00€

dazu ofenfrisches Gebäck wenn gewünscht € 1,2

Ende KW 49.

Telefonische Bestellungen bitte unter 07242-45689 oder 0664-1586844 bis 17 Uhr!

Bitte keine Bestellungen auf die Mailbox spechen!

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  = Änderungen jederzeit möglich!

***********************************************

Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen!

und bitte nehmen Sie, wenn möglich für die Speisen eigenes Kochgeschirr mit, so können wir Plastikmüll vermeiden und Sie können die Speisen zuhause leicht aufwärmen.

Geschenke-TIPP: unsere Obermair-Gutscheine für genussvolle Stunden!

Kleiner Auszug aus unserem Weinangebot -

alle Weine und unseren hausgemachten Most

und Direktsäfte vom Stockingergut gibt's auch zu günstigen "Ab Hof Preisen" zum Mitnehmen:

Wirtshauspreis / Mitnahmepreis

Ausgesuchte Weine: - ab Hof Preise = sehr günstige Mitnahmepreise!!!

JUNGWEINE 2020:

Frühroter Veltliner "Jungwein 2020" 8,0

*******************

Rosè Reserve "Cotes de Provence AC"  12,0

Verdejo Rueda Biowein aus Spanien - DIE Neuentdeckung im Weißweinbereich / 9,8

*****************                                                                                                   zum Vergleich:  Wirtshauspreis / Mitnahmepreis

KAMPTAL DAC Grüner Veltliner Franz Maglock, Straß (Gebietssieger Kamptal, Profil-DAC-Sieger, Salon)  19,2 / 8,0

KREMSTAL DAC Grüner Veltliner "Frauengrund", Fam. Fink, Höbenbach 19,2 / 8,0

WEINVIERTEL DAC "Riede Reipersberg" Weingut Ruttenstock, Röschitz (Falstaff DAC Sieger) 21,0 / 9,00

WEINVIERTEL DAC RESERVE "Galgenberg"  WG Ruttenstock, Röschitz (Salonwein 2019) 22,8 / 13,50

TRAISENTAL DAC Grüner Veltliner, "Obere Steigen" WG Markus Huber, Reichersdorf 21,0 / 9,80

Grüner Veltliner "Federspiel" Achleiten Holzapfel, Wachau    26,0 / 16,0

Grüner Veltliner SMARAGD "Frauenweingärten", WG Fischer, Rossatz, Wachau (Salonwein) 28,0 / 16,00

Grüner Veltliner "Steinberg"  21 / 9,0 oder

"Schlossberg 1 ÖTW" RESERVE Karl Fritsch, Kirchberg/Wagram  28 / 18,0

WAGRAM Grüner Veltliner "Brunnthal 1 ÖTW" Franz Leth Wagram 24,0 /  13,5

Grüner Veltliner KREMSTAL DAC RESERVE "Ehrenfels" 1 ÖTW Lage, Franz Proidl, Senftenberg, Kremstal 34,0 / 28,0

Gelber Muskateller "leicht-knackig-fruchtig" Weingut Wruss, Südsteiermark 21,0 / 11,0

Welschriesling "Steirische Klassik" oder 19,2 / 8,0

Sauvignon blanc "Sernauberg" Karl Riegelnegg, Gamlitz, Südsteiermark 22,8 / 14,0

Morillon (Chardonnay) Weingut Neumeister, Straden, Vulkanland 21,0 / 9,8

Rotgipfler "Gumpoldskirchner Tradition" Reinisch, Tattendorf 21,0 / 11,5

Riesling "Terrassen" Weingut Wilhelm Bründlmayer, Langenlois 21,0 / 10,5

Riesling "Pfenningberg" Franz Proidl, Senftenberg,.....etc.

 

 Rotweine - Schwerpunkt Österreich:

Blaufränkisch, "Hochberg" Hans Igler Mittelburgenland DAC; 26,0 / 13,0

Rubin Carnuntum (Zweigelt) Philipp Grassl, Göttlesbrunn  24,0 /13,8

St. Laurent Weingut Schneider, Tattendorf 22,8 / 11,8

IMPÉRIAL Cuvée Rot, Schloss Halbturn, Burgenland 52,0 / 35,0

Pinot Noir "Selection" Landauer-Gisperg, Thermenregion 24,0 / 14,0

Eisenberg DAC Reserve, Blaufränkisch, Weingut Krutzler, Südburgenland 31 / 22

Blaufränkisch "Leithakalk" Weingut Andi Kollwentz WG Römerhof, Burgenland 32 / 24

Neuentdeckungen: Primitivo Salento Torcicoda, Apulien, Italien (3 Gläser, Gambero Rosso) 25,2 / 16,8

Geheimtipps: die Weine der "Cotes du Rhone" und "Minervois" aus Südfrankreich und Südwestfrankreich...... 24,0 / 16,0

Chianti Classico RISERVA, Antinori, Toskana, Italien 31 / 23

Il Bruciato BOLGHERI DOC, Bioweingut Guado al Tasso, Toskana, Italien 31 / 25

Meandro do Vale Meao DOURO DOC, Portugal 25,2 / 18,0

Cont' Ugo (Merlot) Weingut Tenuta Guado al Tasso, Toskana, Italien 48 / 32

und noch viele andere Weinspezialitäten, Raritäten, gereifte Jahrgänge, "Geheimtipps" und Spritousen...


Weiters empfehlen wir unseren hausgemachten Obst-Most!

Most - Der naturbelassene Getränkeklassiker aus heimischen Streuobstwiesen - auch zum Mitnachhausenehmen! 1 Lt. 2,20


Unsere Fassbiere in "normalen Zeiten....":

Gösser Spezial vom Fass

Gösser dunkles Zwickl vom Fass

NEU: Linzer Bier vom Fass (den Klassiker gibts tatsächlich wieder!!!) (Saisonbier)

Zipfer Doppelgold vom Fass (Saisonbier) 

Altbrünner Gold vom Fass (Saisonbier)

"HEDU" Helles+Dunkles Bier vom Fass

Weihenstephaner Weißbier vom Fass

NEU: Hofbräu Weißbier alkoholfrei

und Gösser "Naturgold" Alkoholfrei vom Fass


Direktsäfte vom "Stockinger Bauern", Roter Most und Frizzante von der Apfelsorte "Baya Marisa" Familie Brandlmayr aus Gunskirchen


Prämierte Edelbrände von Christian Brunner, Sammerhof Kirchham bei Gmunden, Stockingergut Fam. Brandlmayr Gunskirchen und Spezialtätenbrennerin "Binter" Obkircher Virgen Osttirol.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zum Seitenanfang